Schließen

Wirtschaftsrecht Studium in Innsbruck gesucht?

Wirtschaftsrecht Studium Studium in Innsbruck - Dein Studienführer

Du willst Wirtschaftsrecht Studium in Innsbruck absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Innsbruck recherchiert, an denen du Wirtschaftsrecht Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Wirtschaftsrecht Studium in Innsbruck findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Wirtschaftsrecht Studium in Innsbruck an

Wirtschaftsrecht Studium

Das Wirtschaftsrecht Studium ist ein relativ neuer Studiengang, der die beiden Bereiche Wirtschaft und Jura bzw. Steuerrecht miteinander verbindet und Sie so zu einem Experten auf beiden Gebieten ausbildet. Bei der Recherche nach dem passenden Studiengang sollten Sie auch nach dem Studiengang Business Law suchen, es gibt aber auch unter Wirtschaftsrecht viele Angebote.

Studieninhalte

Das Wirtschaftsrecht Studium teilt sich in die Bereiche Wirtschaft und Recht. Ob ein Bereich stärker im Fokus steht, hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Grundsätzlich können Sie im Bereich Wirtschaft mit Seminaren rechnen wie z. B. Grundlagen der BWL und VWL, Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung. Für den Rechtsteil stehen z. B. Arbeitsrecht, Vertragsrecht und -gestaltung, Insolvenzrecht oder Wirtschaftsstrafrecht auf dem Studienplan.

Karriere

Eine Karriere als Richter oder Anwalt ist mit dem Wirtschaftsrecht Studium nicht möglich, da Sie dafür das 1. und 2. Staatsexamen benötigen. Ihre Karriere wird also mehr in der Wirtschaft stattfinden, dort werden aber Experten mit wirtschaftlichem und juristischem Wissen vermehrt gesucht, so dass die Aussichten nach dem Studium sehr gut sind. Auch auf dem Weg zum Wirtschaftsprüfer ist das Wirtschaftsrecht Studium sehr hilfreich, da es viele Themen abdeckt, die auch für den Wirtschaftsprüfer relevant sind.


Wirtschaftsrecht Studium Studium in Innsbruck

Wirtschaftsrecht Studium Studium in Innsbruck

Innsbruck

Als Schnittstelle zwischen den starken Wirtschaftsregionen Süddeutschlands und Norditaliens ist Innsbruck ein prosperierender Wirtschaftsstandort. Die Innsbrucker Wirtschaftsgeschichte zeigt die Entwicklung der Stadt in ein renommierten Handels-, Tourismus-, Forschungs- und Verwaltungszentrum. Es gibt gute berufliche Perspektiven für angehende WirtschaftsprüferInnen, denn in Innsbruck ist nicht nur eine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ansässig, sondern gleich mehrere hochklassige Beratungsunternehmen. Zudem ist der Rückgang der Arbeitslosigkeit in ganz Österreich und auch in Tirol ein großer Pluspunkt.

Leben und lernen in Innsbruck

Die Hauptstadt der Alpen fasziniert sowohl Sportbegeisterte als auch Naturliebhaber. Die umliegenden Gebirgszüge bieten ein großzügiges Repertoire an Möglichkeiten um Sport zu betreiben und die Natur zu genießen. Durch den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und der Verlegung des Verwaltungssitzes nach Innsbruck konnte sich der Wirtschaftsstandort positiv entwickeln. Auch wenn Innsbruck dadurch zur teuersten Großstadt Österreichs wird, haben angehende WirtschaftsprüferInnen einen hohen Lebensstandard zu genießen. Nicht umsonst ist die Tiroler Hauptstadt eine beliebte Tourismusdestination. Gleichzeitig bietet sie als Festivalstadt ein facettenreiches Kulturleben und weltberühmte Sehenswürdigkeiten.

Alle Hochschulen in Innsbruck