Wirtschaftsprüfer in Regensburg werden

Stadt

Regensburg

Anbieter

2 Anbieter

Regensburg

Regensburg ist wirtschaftlich hervorragend aufgestellt. Neben dem wachsenden Dienstleistungssektor investiert die Stadt vor allem in Zukunftsbranchen wie Bio- und Energietechnik, Sensorik und IT. Kein Wunder also, dass Regensburg mit einer unterdurchschnittlich niedrigen Arbeitslosenquote punkten und dabei gleichzeitig die zweithöchste Arbeitsplatzdichte innerhalb der deutschen Großstädte vorweisen kann. Aus diesem Grund ist Regensburg auch für Absolventen der Wirtschaftsprüfer Ausbildung höchst interessant. Zwar sitzt keine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Regensburg, dafür gibt es nicht wenige kleine und mittelständische Unternehmen, die eine vielversprechende berufliche Zukunft in Aussicht stellen. Erwähnenswert ist diesbezüglich auch die Nähe zur Großstadt Nürnberg, die in einer guten Stunde via Bahn oder Auto erreicht werden kann. Hier sind schließlich alle vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zu finden.

Lernen und leben in Regensburg

Parallel zur dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung steigen Regensburgs Immobilienpreise und so ist die ostbayerische Stadt auch in Sachen Lebenshaltungskosten im oberen Drittel der teuersten deutschen Großstädte anzusiedeln. Regensburg ist insofern zwar ein kostspieliges Pflaster, kann jedoch ausgleichend mit einem überdurchschnittlich hohem Durchschnittseinkommen überzeugen. Wer sich für Regensburg als Wahlheimat entscheidet, kann neben dem Beruf von vielen kulturellen Angeboten in den zahlreichen Museen und Theatern profitieren. Zudem trägt die 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Altstadt mit dem Charme vergangener Zeiten zur Lebensqualität der Domstadt bei.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de