Wirtschaftsprüfer in Sachsen-Anhalt werden

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Anbieter

3 Anbieter

Sachsen-Anhalt

Auch wenn es zunächst so klingen mag: Sachsen-Anhalt ist kein Teil des Bundeslandes Sachsens. Allerdings grenzt es neben Niedersachsen, Brandenburg und Thüringen im Osten auch an letzteres Bundesland. Wer sich als angehender Wirtschaftsprüfer in Sachsen-Anhalt niederlassen möchte, der hat gute Chancen, bald einen Job zu finden: In den beiden größten Städten des Bundeslandes, Magdeburg und Halle (Saale) gibt es jeweils Niederlassungen der “Big Four”, den vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: In Magdeburg zwei, in Halle (Saale) immerhin eine.

Lernen & leben in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt bietet neben dem Beruf auch einiges für Kulturinteressierte: Im Land gibt es eine vielfältige Burgen-, Schlösser- und Kirchenlandschaft und weitere wertvolle Kulturdenkmale. Allein fünf UNESCO-Welterbestätten hält das Bundesland bereit. So stehen das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg, die Altstadt von Quedlinburg und der Naumburger Dom zum Besichtigen bereit. Wer einen Ausgleich zur stressigen Arbeitswoche sucht, der hat es außerdem nicht weit in den Harz oder in die Altmark.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de