Schließen

Wirtschaftsprüfer in Magdeburg werden

Wirtschaftsprüfer Studium in Magdeburg - Dein Studienführer

In Magdeburg erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 5 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Magdeburg. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote in Magdeburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

5 Hochschulen bieten ein Studium in Magdeburg an

Wirtschaftsprüfer Studium in Magdeburg

Wirtschaftsprüfer Studium in Magdeburg

Magdeburg

Die Domstadt an der Elbe ist mit ihren rund 1200 Jahren eine der ältesten Städte der östlichen Bundesländer. Seit der Wende hat sich viel getan in Magdeburg: Die Stadt wurde umfangreich restauriert und die Infrastruktur ausgebaut. Zudem präsentiert sich Magdeburg auch als ernstzunehmender Wirtschaftsstandort. Im Bundesvergleich liegt die Arbeitslosigkeit zwar über dem Durchschnitt, dennoch bieten zahlreiche international erfolgreiche Unternehmen gute berufliche Perspektiven. Auch für angehende Wirtschaftsprüfer stehen die beruflichen Aussichten gut: Die Stadt beherbergt zahlreiche namhafte Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und mit Deloitte ist hier sogar eine der “Big4” vertreten.

Leben und lernen in Magdeburg

In der “Ottostadt” lassen sich eine Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten bestaunen, wie dem Dom “St. Mauritius und St. Katharina” sowie dem Kunstmuseum “Kloster Unser Lieben”. Daneben bietet Magdeburg auch viele moderne Attraktionen: Die längste Kanalbrücke der Welt sowie die von Friedrich Hundertwasser entworfene “Grüne Zitadelle von Magdeburg” sind nur zwei davon. Angehende Wirtschaftsprüfer können aber auch Ruhe und Entspannung am Elbufer oder in den zahlreichen Parks und Grünanlagen finden. Tatsächlich zählt Magdeburg zu einer der grünsten Städte Deutschlands.

Alle Hochschulen in Magdeburg

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen