Schließen

Zertifikat Finanzmanagement Weiterbildung in Freiburg gesucht?

Zertifikat Finanzmanagement Weiterbildung in Freiburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Finanzmanagement Weiterbildung Zertifikat in Freiburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Freiburg, an denen du den Finanzmanagement Weiterbildung Zertifikat absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Finanzmanagement Weiterbildung Zertifikat in Freiburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Zertifikat Finanzmanagement Weiterbildung Studium in Freiburg an

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.


Finanzmanagement Weiterbildung

Im Bereich Finanzmanagement gibt es viele verschiedene Weiterbildungen, z. B. den Geprüften Betriebswirt mit Schwerpunkt auf der Finanzwirtschaft, Finanzbuchhalter/-in oder den Fachberater für Controlling und Finanzwirtschaft. Dementsprechend vielfältig sind die Weiterbildungsangebote, sodass auch für Sie das Passende dabei sein sollte. Wenn Sie eine Karriere als Wirtschaftsprüfer anstreben, ist eine passende Weiterbildung ebenfalls hilfreich, um das relevante Wissen für das Wirtschaftsprüferexamen zu erlangen bzw. zu vertiefen.

Inhalte

Die Inhalte sind natürlich abhängig von der jeweils gewählten Weiterbildung, allerdings gibt es natürlich auch Überschneidungen. Üblicherweise können Sie aber mit folgenden Inhalten rechnen: Finanzwirtschaftliche Grundlagen und Grunderfordernisse, Ermittlung des Kapitalbedarfs, Innenfinanzierung, Außenfinanzierung, Bilanzierung und Anlagen.

Voraussetzungen

Auch die Voraussetzungen hängen natürlich von der gewählten Fortbildung ab. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn Sie bereits über Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen verfügen – sowohl theoretisch als auch in der beruflichen Praxis. Zudem sollten Sie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten besitzen, um die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen zu können.

Lehrgangsform

Viele Finanzmanagement Weiterbildungen werden als Fernlehrgang und berufsbegleitend angeboten. So können Sie Ihrem Beruf weiterhin problemlos nachgehen und in Ihrem eigenen Tempo bzw. Ihren zeitlichen Möglichkeiten angemessen, Ihre Weiterbildung absolvieren. Die dazugehörigen Seminare und Veranstaltungen finden online statt.


Zertifikat Finanzmanagement Weiterbildung in Freiburg

Zertifikat Finanzmanagement Weiterbildung in Freiburg

Freiburg

Freiburg liegt mitten in Europa, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Frankreich und zur Schweiz und verkehrsgünstig im Schnittpunkt der wichtigsten Fernverbindungen. Hier dominieren die wachstumsstarken Dienstleistungen: Rund drei Viertel aller Arbeitsplätze sind in diesem Sektor angesiedelt. Der positive Trend am Arbeitsmarkt verspricht gute Aussichten für angehende WirtschaftsprüferInnen. Zwei der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Ernst&Young GmbH und KPMG AG, haben ihren Sitz in Freiburg. Aber auch weitere hochklassige Wirtschaftsprüfungsunternehmen bieten gute berufliche Perspektiven für Absolventen und Absolventinnen der Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer.

Leben und Lernen in Freiburg

Altstadtflair, badische Gastlichkeit und atemberaubende Grünanlagen machen das “Freiburg Gefühl” aus. Die sonnige Schwarzwaldmetropole hat sehr viel zu bieten. Das mittelalterliche Schwabentor, die verzierten Häuserfassaden und das Freiburger Münster stehen im spannenden Kontrast zu einer modernen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Architektur. Nicht umsonst ist Freiburg bei denjenigen Touristen, die sich für Geschichte interessieren, sehr populär. Sowohl das Fahrradverkehrsnetz als auch das Nahverkehrssystem sind sehr gut ausgebaut. Die lebens- und liebenswerte Stadt im Schwarzwald lockt mit seinen vielen Gesichtern. Angehende WirtschaftsprüferInnen haben als Ausgleich zum Arbeitsalltag ein facettenreiches Freizeitangebot.

Alle Hochschulen in Freiburg

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)