Schließen

Wirtschaftsrecht Studium in Heidelberg gesucht?

Studienform

Vollzeit

Angebot

Wirtschaftsrecht Studium

Stadt

Heidelberg

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester.

Weiterlesen...

Wirtschaftsrecht Studium

Das Wirtschaftsrecht Studium ist ein relativ neuer Studiengang, der die beiden Bereiche Wirtschaft und Jura bzw. Steuerrecht miteinander verbindet und Sie so zu einem Experten auf beiden Gebieten ausbildet. Bei der Recherche nach dem passenden Studiengang sollten Sie auch nach dem Studiengang Business Law suchen, es gibt aber auch unter Wirtschaftsrecht viele Angebote.

Studieninhalte

Das Wirtschaftsrecht Studium teilt sich in die Bereiche Wirtschaft und Recht. Ob ein Bereich stärker im Fokus steht, hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Grundsätzlich können Sie im Bereich Wirtschaft mit Seminaren rechnen wie z. B. Grundlagen der BWL und VWL, Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung. Für den Rechtsteil stehen z. B. Arbeitsrecht, Vertragsrecht und -gestaltung, Insolvenzrecht oder Wirtschaftsstrafrecht auf dem Studienplan.

Karriere

Eine Karriere als Richter oder Anwalt ist mit dem Wirtschaftsrecht Studium nicht möglich, da Sie dafür das 1. und 2. Staatsexamen benötigen. Ihre Karriere wird also mehr in der Wirtschaft stattfinden, dort werden aber Experten mit wirtschaftlichem und juristischem Wissen vermehrt gesucht, so dass die Aussichten nach dem Studium sehr gut sind. Auch auf dem Weg zum Wirtschaftsprüfer ist das Wirtschaftsrecht Studium sehr hilfreich, da es viele Themen abdeckt, die auch für den Wirtschaftsprüfer relevant sind.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Heidelberg

Wirtschaftsprüfer werden in Heidelberg

Die Stadt im Rhein-Neckar-Gebiet beheimatet rund 160.000 Einwohnern und ist vor allem durch ihre Erträge in Wissenschaft und Kultur bekannt. Die Heidelberger Ruprecht-Karls-Universität ist die älteste Universität Deutschlands, die namenhafte Absolventen wie Max Weber oder Hermann von Helmholtz in ihren Reihen zählt. Und auch Absolventen der Wirtschaftsprüfer Ausbildung treffen mit Heidelberg eine gute Wahl: Als Wirtschaftsprüfer kann man sich nicht nur über den Wissenschaftsstandort freuen, man hat darüber hinaus auch gute Chancen auf ein spannendes berufliches Umfeld: Drei der “Big Four”, den vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, haben einen Sitz in Heidelberg.

Lernen & leben in Heidelberg

Neben ihrer reichhaltigen Kultur & Wissenschaftslandschaft vefügt die beliebte Stadt im Südwesten Deutschlands über einen ausgeprägten romantischen Touch: Dafür sorgen unter anderem die roten Sandsteinruinen des Heidelberger Schlosses als ein Relikt der Renaissance. Angehende Wirtschaftsprüfer können sich darüber hinaus über ein kinder- und umweltfreundliches Ambiente freuen: Heidelberg wurde mehrfach für seinen effektiven Umwelt- und Naturschutz ausgezeichnet und die Wege in der Stadt sind kurz, sodass sich alles bequem zu Fuß, mit dem Rad oder der Straßenbahn erreichen lässt. So fühlen sich ganze 98% aller Heidelbergerinnen und Heidelberger wohl in ihrer Stadt - das ist in Deutschland ein einmaliger Wert.

Alle Anbieter in Heidelberg