Schließen
Sponsored

Steuerlehre Studium in Augsburg gesucht?

Steuerlehre Studium Studium in Augsburg - Dein Studienführer

Du willst Steuerlehre Studium in Augsburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Augsburg recherchiert, an denen du Steuerlehre Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Steuerlehre Studium in Augsburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Steuerlehre Studium in Augsburg an

Steuerlehre Studium

Steuern und Wirtschaftsprüfung hängen eng miteinander zusammen. Ein Studium im Bereich Steuern ist daher ein guter Weg, um die Basis für die Karriere als Wirtschaftsprüfer zu legen. In den meisten Fällen handelt es sich bei Steuer-Studiengängen um ein Masterstudium, aber auch für den Bachelor werden Sie sicher fündig werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Studiengang sind, sollten Sie auch nach dem Begriff „Taxation“ suchen, denn der Master of Taxation ist ein feststehender und bekannter Abschluss im Steuerwesen. Es gibt auch die Möglichkeit, im Studium zugleich die Prüfung zum Steuerberater zu integrieren.

Studieninhalte

Je nachdem, welchen Schwerpunkt Sie im Studium wählen, variieren die Inhalte etwas. Grundsätzlich geht es natürlich vor allem um die Steuerlehre. Die Seminare beschäftigen sich also vor allem mit Themenbereichen wie Einkommenssteuer, Bilanzrecht, Allgemeines Steuerrecht, Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht, Verkehrssteuern etc.

Karriereperspektive

Ein Studium im Bereich Steuerlehre bereitet natürlich in erster Linie auf eine Karriere im Bereich Steuern vor – besonders wenn der Studiengang eine gleichzeitige Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung ermöglicht. Viele Wirtschaftsprüfer gehen diesen Weg und machen erst die Prüfung zum Steuerberater, bevor sie danach das Wirtschaftsprüferexamen bestreiten.


Steuerlehre Studium Studium in Augsburg

Steuerlehre Studium Studium in Augsburg

Augsburg

In der schwäbischen Metropole lässt es sich leben und arbeiten, studieren und genießen, einkaufen und wohnen. Augsburg vereint die Möglichkeiten einer Großstadt und präsentiert sich als starker Wirtschaftsstandort. Es ist nicht verwunderlich, dass die “Aufsteigerstadt” mit dem bunten Kulturangebot immer mehr Menschen anzieht als die bayerische Landeshauptstadt München. Auch wenn die Arbeitslosenquote leicht über dem bayerischen Durchschnitt liegt, gibt es positive Aussichten für angehende WirtschaftsprüferInnen. Denn eine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsunternehmen hat ihren Sitz in Augsburg und bietet den angehenden Absolventen und Absolventinnen der Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer gute berufliche Perspektiven.

Leben und Lernen in Augsburg

Augsburg ist eine Stadt mit Geschichte und Zukunft. Als zweitälteste Stadt Deutschlands trägt sie eine große historische Bedeutung und ist reich an Tradition und Kultur. In Augsburg wurde der Vater des Wunderkindes Wolfgang Amadeus Mozart geboren, Bertolt Brecht besuchte hier das Gymnasium und schrieb seinen “Baal”. Angehende WirtschaftsprüferInnen können ihre Freizeit im Grünen, in der City oder auch im Stadion verbringen und sich vom Berufsalltag entfernen. Zu den historischen Kostbarkeiten zählen das Augsburger Rathaus und die besonderen Kirchen, die vom Einfluss Martin Luthers auf die Stadtgeschichte zeugen. Die zahlreichen Brücken und Prachtbrunnen zeigen die enge Verbindung der Stadt mit dem Element Wasser und geben Augsburg nicht umsonst den Namen “Stadt des Wassers”.

Alle Hochschulen in Augsburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch