Schließen
Sponsored

Rechnungswesen Studium in Göttingen gesucht?

Rechnungswesen Studium Studium in Göttingen - Dein Studienführer

Du willst Rechnungswesen Studium in Göttingen absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Göttingen recherchiert, an denen du Rechnungswesen Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Rechnungswesen Studium in Göttingen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten Rechnungswesen Studium in Göttingen an

Rechnungswesen Studium

Der Begriff Rechnungswesen ist vielmehr ein Oberbegriff für verschiedene Studiengänge aus dem Bereich Accounting, Controlling und Finance. Das Studienangebot umfasst vor allem Masterstudiengänge, es gibt aber auch einige Bachelorangebote.

Studieninhalte

Es handelt sich bei den Studiengängen im Bereich Rechnungswesen meistens um betriebswirtschaftliche Studiengänge, dementsprechend drehen sich auch die Inhalte vor allem um BWL und VWL: Mikroökonomie, Makroökonomie, Buchführung, Unternehmensführung, Statistik etc.

Zudem hängen die Inhalte von den unterschiedlichen Schwerpunkten ab, die eventuell noch zum gewählten Studiengang gehören. Bei einem Accounting & Taxation Studium spielen Seminare im Bereich Steuerlehre oder Steuerrecht dazu. Handelt es sich um ein Controlling Studium, nimmt der Finanzaspekt einen höheren Stellenwert im Modulplan ein, z. B. die interne und externe Buchführung oder das Risikomanagement.

Karriereperspektiven

Studiengänge im Bereich Rechnungswesen bereiten nicht gezielt auf eine Karriere als Wirtschaftsprüfer vor, bilden aber eine gute Grundlage durch die thematische Nähe. Vor dem Schritt zum Wirtschaftsprüfer steht aber erst noch das Examen, das für jeden Wirtschaftsprüfer notwendig ist.


Rechnungswesen Studium Studium in Göttingen

Rechnungswesen Studium Studium in Göttingen

Göttingen

Die “Stadt die Wissen schafft” verfügt über eine traditionsreiche Universität mit rund 30.000 Studenten. Diese sind es auch, die zu der jungen modernen Atmosphäre und dem kreativen Flair der Stadt beitragen. Darüber hinaus kann Göttingen aber auch als Wirtschaftszentrum Niedersachsens mit großen, international aufgestellten Unternehmen, der niedrigen Arbeitslosigkeit und der guten infrastrukturellen Anbindung punkten. Insbesondere im Bereich der Messtechnik und der Logistik erfolgreich, ist die Stadt zwar keine Hochburg für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Das soll aber nicht heißen, dass es für diese Berufsgruppe in Göttingen keine attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten gibt: Zahlreiche kleinere und mittlere Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bieten angehenden Wirtschaftsprüfern gute berufliche Perspektiven.

Leben und Lernen in Göttingen

In der lebhaften, vielseitigen Kunstszene der Stadt sind nahezu alle Genres vertreten: Von Literatur über Musik, Theater bis hin zu zahlreichen Events - hier kommen Kulturfreunde voll auf ihre Kosten. Die Einkaufsstraße im Zentrum sowie die gemütlichen Seitenstraßen laden zum Bummeln und Flanieren ein. Die vielen Studenten der Universitätsstadt sorgen für eine freundliche, offene und kreative Atmosphäre. Wie in den meisten anderen deutschen Großstädten sind die Lebenshaltungskosten auch in Göttingen relativ hoch. Dennoch bietet die Stadt mit ihrem besonderen “Wohlfühlfaktor” angehenden Wirtschaftsprüfern ein hohes Maß an Lebensqualität.

Alle Hochschulen in Göttingen

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar