Schließen

Master Steuerlehre Studium in Rostock gesucht?

Abschluss

Master

Angebot

Steuerlehre Studium

Stadt

Rostock

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Steuerlehre Studium

Steuern und Wirtschaftsprüfung hängen eng miteinander zusammen. Ein Studium im Bereich Steuern ist daher ein guter Weg, um die Basis für die Karriere als Wirtschaftsprüfer zu legen. In den meisten Fällen handelt es sich bei Steuer-Studiengängen um ein Masterstudium, aber auch für den Bachelor werden Sie sicher fündig werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Studiengang sind, sollten Sie auch nach dem Begriff „Taxation“ suchen, denn der Master of Taxation ist ein feststehender und bekannter Abschluss im Steuerwesen. Es gibt auch die Möglichkeit, im Studium zugleich die Prüfung zum Steuerberater zu integrieren.

Studieninhalte

Je nachdem, welchen Schwerpunkt Sie im Studium wählen, variieren die Inhalte etwas. Grundsätzlich geht es natürlich vor allem um die Steuerlehre. Die Seminare beschäftigen sich also vor allem mit Themenbereichen wie Einkommenssteuer, Bilanzrecht, Allgemeines Steuerrecht, Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht, Verkehrssteuern etc.

Karriereperspektive

Ein Studium im Bereich Steuerlehre bereitet natürlich in erster Linie auf eine Karriere im Bereich Steuern vor – besonders wenn der Studiengang eine gleichzeitige Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung ermöglicht. Viele Wirtschaftsprüfer gehen diesen Weg und machen erst die Prüfung zum Steuerberater, bevor sie danach das Wirtschaftsprüferexamen bestreiten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Rostock

Die bevölkerungsreichste Stadt Mecklenburg Vorpommerns gilt als wirtschaftlich-kulturell urbanes Zentrum der Region Mecklenburg-Schwerin. Zu den wichtigen Wirtschaftszweigen der Stadt zählen neben dem florierenden Tourismus, der wachsenden Kultur- und Kreativwirtschaft ebenso die Luft- und Raumfahrtindustrie, wobei die Universität Rostock, als größter Arbeitgeber der Stadt, gleichermaßen einen immensen ökonomischen Stellenwert einnimmt. Zwar liegt die Arbeitslosenquote gerade noch deutlich über dem deutschen Durchschnitt, die Tendenz ist aber sinkend, denn Rostock bietet nicht allein wegen der günstigen Lage an der Ostsee reichlich Potenzial für wirtschaftliches Wachstum. Obgleich keine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in in der Hansestadt ansässig sind, lassen sich nicht wenige kleine und mittelständische Wirtschaftsprüfungsunternehmen finden, die ebenso gute berufliche Perspektiven in Aussicht stellen.

Lernen und leben in Rostock

Die niedrigen Lebenshaltungskosten ebenso wie die gut ausgebaute Infrastruktur Rostocks sprechen für die Hansestadt als Wahlheimat. So verfügt Rostock über einen Flughafen mit internationalen und nationalen Flugverbindungen, Fährverkehr ins Baltikum und nach Skandinavien und eine gute Autobahnanbindung. Außerdem kann Rostock mit einem bunten Kulturleben, vielen Kneipen, Theatern und Museen bezüglich der Freizeitgestaltung punkten. Die direkte Nähe zur Ostsee lädt darüber hinaus zu verschiedenen Ausflügen ein, die Körper und Geist eine erholsame Auszeit vom Arbeitsalltag gewähren.

Alle Anbieter in Rostock

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de