Schließen

Master Steuerlehre Studium in Bremen gesucht?

Abschluss

Master

Angebot

Steuerlehre Studium

Stadt

Bremen

Master

Um einen Masterabschluss absolvieren zu können, ist in der Regel ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium Grundvoraussetzung. Masterstudiengänge vertiefen noch einmal das Wissen aus dem Erststudium und sind zudem dafür gedacht, sich auf ein Interessengebiet innerhalb des Fachs zu spezialisieren. Das Studium dauert in der Regel 2 bis 4 Semester und wird mit einer Master-Thesis abgeschlossen.

Wenn Sie sich für den Beruf des Wirtschaftsprüfers interessieren und zudem ein Masterstudium anstreben, gibt es zwei Masterstudiengänge, die von der Wirtschaftsprüferordnung (WPO) anerkannt werden. Zum einen der §8a Master, welcher ein Jahr Berufserfahrung voraussetzt und zudem eine Zulassungsprüfung beinhaltet. Dafür können Sie danach direkt das WP-Examen ablegen und schließlich, nach weiteren zwei Jahren Berufspraxis, der Bestellung zum Wirtschaftsprüfer nachgehen. Zum anderen gibt es den §13b Master, welcher ganz ohne vorherige Berufserfahrung absolviert werden kann. Hier kann es allerdings sein, dass nicht alle Prüfungsgebiete abgedeckt sind und diese noch nachgeholt werden müssen. Bis zum Examen muss zudem eine dreijährige Praxis folgen, nach welcher dann aber eine sofortige Bestellung zum Wirtschaftsprüfer erfolgen kann.

Weiterlesen...

Steuerlehre Studium

Steuern und Wirtschaftsprüfung hängen eng miteinander zusammen. Ein Studium im Bereich Steuern ist daher ein guter Weg, um die Basis für die Karriere als Wirtschaftsprüfer zu legen. In den meisten Fällen handelt es sich bei Steuer-Studiengängen um ein Masterstudium, aber auch für den Bachelor werden Sie sicher fündig werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Studiengang sind, sollten Sie auch nach dem Begriff „Taxation“ suchen, denn der Master of Taxation ist ein feststehender und bekannter Abschluss im Steuerwesen. Es gibt auch die Möglichkeit, im Studium zugleich die Prüfung zum Steuerberater zu integrieren.

Studieninhalte

Je nachdem, welchen Schwerpunkt Sie im Studium wählen, variieren die Inhalte etwas. Grundsätzlich geht es natürlich vor allem um die Steuerlehre. Die Seminare beschäftigen sich also vor allem mit Themenbereichen wie Einkommenssteuer, Bilanzrecht, Allgemeines Steuerrecht, Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht, Verkehrssteuern etc.

Karriereperspektive

Ein Studium im Bereich Steuerlehre bereitet natürlich in erster Linie auf eine Karriere im Bereich Steuern vor – besonders wenn der Studiengang eine gleichzeitige Vorbereitung zur Steuerberaterprüfung ermöglicht. Viele Wirtschaftsprüfer gehen diesen Weg und machen erst die Prüfung zum Steuerberater, bevor sie danach das Wirtschaftsprüferexamen bestreiten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Bremen

Der Zwei-Städte-Staat, bestehend aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven, bildet einen leistungsstarken Wirtschaftsstandort. Die Auszeichnung als erste “Stadt der Wissenschaft” wurde in der ZEIT unter dem Titel “Das Wunder an der Weser” vorgestellt. Den Titel hat die Stadt der bemerkenswerten Verzahnung zwischen der Wissenschaft und dem Stadtleben verdanken. Das kleinste Bundesland wird durch die traditionsreichen Wirtschaftszweige und innovativen Zukunftsfelder zu einem dynamischen Standort für viele verschiedene Branchen. Von der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, über die Automobilindustrie bis hin zur Luft- und Raumfahrtbranche sind zahlreiche Unternehmen vertreten und weltweit gefragt. Bremen beherbergt eine der “Big Four” Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und bietet deshalb AbsolventInnen der Wirtschaftsprüfer Ausbildung gute berufliche Perspektiven.

Leben und Lernen in Bremen

Ganz egal, ob Tag oder Nacht, heißt es bei den Bremern “Moin!”. Dieser typische Gruß zeigt die Gelassenheit der Bremer, die wohl durch das üppige Grün und das Blau entsteht. Um das hanseatische Lebensgefühl voll auskosten zu können, sollten sich angehende Wirtschaftsprüfer den Schönheiten Bremens und Bremerhavens hingeben. Die Bremer Gastro-Szene bietet kulinarische Highlights aus der ganzen Welt. Die Hansestadt lockt nicht nur mit gutem Essen, sondern auch mit Geschichte und Tradition. Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt sind die Bremer Stadtmusikanten, die im Sommer 2019 ihr 200-jähriges Jubiläum feiern. Besonders vorteilhaft ist der Bremer Geschäftsreise- und Tourismusflughafen, der optimale internationale Verbindungen bietet. Auch das Verkehrsnetz innerhalb der Stadt ist sehr gut organisiert.

Alle Anbieter in Bremen