Schließen

Finance Studium in Konstanz gesucht?

Finance Studium Studium in Konstanz - Dein Studienführer

Du willst Finance Studium in Konstanz absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Konstanz recherchiert, an denen du Finance Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Finance Studium in Konstanz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten Finance Studium in Konstanz an

Finance Studium

Ein reines Finance Studium gibt es nicht, stattdessen werden Sie eher unter Banking & Finance oder Finance & Accounting fündig. Auch im Rahmen eines klassischen BWL-Studiums gibt es bestimmte Schwerpunkte im Finance-Bereich. Sie haben also eine große Auswahl an passenden Studiengängen – sowohl im Bachelor (auch als duales Studium) als auch im Master. Sogar im Bereich MBA werden Sie fündig werden.

Studieninhalte

Der Fokus im Finance Studium liegt natürlich auf dem Finanzwesen, dazu gehören beispielsweise Seminare wie Jahresabschluss, Investition und Finanzierung, Bilanzanalyse und Kapitalmarkttheorie. Im Masterstudium sind die Inhalte in der Regel noch etwas spezifischer als im Bachelor. Gerade im Bachelor handelt es sich häufig um ein BWL-Studium mit einem Finanzschwerpunkt, sodass die betriebswirtschaftlichen Inhalte den größten Teil des Studiums einnehmen.

Karriereperspektive

Ein Finance Studium alleine reicht nicht für die Karriere als Wirtschaftsprüfer, sondern es muss immer das Wirtschaftsprüferexamen abgelegt werden. Grundsätzlich ist ein Finance Studium aber eine gute Grundlage für Ihre Karriereplanung als Wirtschaftsprüfer, da es innerhalb des Studiums auch oft spezielle Module in Bezug auf die Wirtschaftsprüfung gibt.


Finance Studium Studium in Konstanz

Finance Studium Studium in Konstanz

Konstanz

Die größte Stadt am Bodensee strahlt dank ihrer unmittelbaren Nähe zur Schweiz und ihrer touristischen Infrastruktur weit in die Region hinaus. Konstanz ist eine Stadt der Neuen Technologien und modernen Dienstleistungen, aber auch Sitz zahlreicher überregionaler Institutionen speziell für Wirtschaft und Forschung. Durch die besondere Lage in der Vierländerregion, Deutschland - Liechtenstein - Österreich - Schweiz, wird Konstanz zum zentralen Element der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die niedrige Arbeitslosenquote und die überdurchschnittliche guten Wachstumschancen geben für angehende WirtschaftsprüferInnen gute Erfolgsaussichten. Auch wenn keine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Konstanz ansässig sind, bieten mittelständische Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen zahlreiche Tätigkeitsmöglichkeiten.

Leben und Lernen in Konstanz

Das pulsierende Zentrum der Vierländerregion Bodensee vereint Tradition und Moderne. Die historische Altstadt lädt zum Verweilen ein und der Hafen lockt mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse. Angehende WirtschaftsprüferInnen können die Vorzüge der Stadt voll auskosten, denn zu jeder Jahreszeit gibt es zahlreiche Highlights und einzigartige Erlebnisse. Ganz egal, ob am, im oder auf dem See - das Freizeitangebot ist sehr vielfältig. Das Wasser inspiriert die Stadt und ist Teil der besonderen Lebensqualität. Auch Kulturliebhaber können sich in Konstanz wohl fühlen. Neben den UNESCO-Fundstätten und Museen bietet die älteste Theaterbühne Deutschlands ein facettenreiches Programm zur Freizeitgestaltung.

Alle Hochschulen in Konstanz

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)