Schließen

Fernstudium Wirtschaftsrecht Studium in Nordrhein-Westfalen gesucht?

Studienform

Fernstudium

Angebot

Wirtschaftsrecht Studium

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Fernstudium

Ein Fernstudium ist eine flexible Alternative für all diejenigen, die aufgrund von Wohnortsituation oder einem Job kein Vollzeitstudium in Präsenz an einer Hochschule ausüben können. Der Lernstoff kann zuhause durch Online-Übungen, Videos und andere Lehrmaterialien selbstständig angeeignet werden. Manche Hochschulen bieten auch einige, wenige Veranstaltungen mit Anwesenheit an, dies muss aber nicht der Fall sein. Der Abschluss einer Fernuniversität ist genauso anerkannt wie der eines klassischen Studiums.

Wenn Sie als angehende/r Wirtschaftsprüfer/in nach einem Fernstudium recherchieren, werden sie nur eine Handvoll Studiengänge finden. Trotzdem ist es möglich, auch ein WPO-anerkannten Master auf diesem Wege zu machen. Seien Sie sich aber bewusst, dass ein sehr selbstständig organisiertes Studium besonders auf dem Weg zum Wirtschaftsprüferexamen eventuell auch eine zusätzliche Herausforderung darstellen kann.

Weiterlesen...

Wirtschaftsrecht Studium

Das Wirtschaftsrecht Studium ist ein relativ neuer Studiengang, der die beiden Bereiche Wirtschaft und Jura bzw. Steuerrecht miteinander verbindet und Sie so zu einem Experten auf beiden Gebieten ausbildet. Bei der Recherche nach dem passenden Studiengang sollten Sie auch nach dem Studiengang Business Law suchen, es gibt aber auch unter Wirtschaftsrecht viele Angebote.

Studieninhalte

Das Wirtschaftsrecht Studium teilt sich in die Bereiche Wirtschaft und Recht. Ob ein Bereich stärker im Fokus steht, hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Grundsätzlich können Sie im Bereich Wirtschaft mit Seminaren rechnen wie z. B. Grundlagen der BWL und VWL, Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung. Für den Rechtsteil stehen z. B. Arbeitsrecht, Vertragsrecht und -gestaltung, Insolvenzrecht oder Wirtschaftsstrafrecht auf dem Studienplan.

Karriere

Eine Karriere als Richter oder Anwalt ist mit dem Wirtschaftsrecht Studium nicht möglich, da Sie dafür das 1. und 2. Staatsexamen benötigen. Ihre Karriere wird also mehr in der Wirtschaft stattfinden, dort werden aber Experten mit wirtschaftlichem und juristischem Wissen vermehrt gesucht, so dass die Aussichten nach dem Studium sehr gut sind. Auch auf dem Weg zum Wirtschaftsprüfer ist das Wirtschaftsrecht Studium sehr hilfreich, da es viele Themen abdeckt, die auch für den Wirtschaftsprüfer relevant sind.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Nordrhein-Westfalen

Der Schmelztiegel unter den Bundesländern: Nordrhein-Westfalen ist mit über 17 Millionen Einwohnern nicht nur das meist besiedelte Bundesland der Republik, es bietet darüber hinaus eine einmalige Dichte an attraktiven Städten: Angehende Wirtschaftsprüfer*innen können sich in Nordrhein-Westfalen zwischen Köln, Düsseldorf, Essen, Münster oder Dortmund entscheiden, um beruflich Fuß zu fassen. In fast jeder größeren NRW-Stadt haben Sie nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung Standorte der “Big Four”, zur Auswahl. Diese vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bieten Ihnen attraktive Berufsperspektiven.

Leben und lernen in Nordrhein-Westfalen

Tief im Westen gibt es zwar kein Meer, dafür wartet das Bundesland mit einer einmaligen Vielfältigkeit auf. Allein Rhein- und Ruhrgebiet bieten unterschiedlichste kulturelle und kulinarische Besonderheiten, die es zu entdecken und erschmecken gilt. Gerade das Ruhrgebiet lädt mit seiner Städtedichte, der guten Infrastruktur und der viel umworbenen Ruhrpottromantik zum Entdecken ein, das Rheinland zeigt sich jeder neuen Person gegenüber gewohnt herzlich und das Münsterland im nordwestlichen Westfalen imponiert mit traditionellem Flair ,frischer Landluft und dem Halterner See als Naherholungsgebiet.

Alle Anbieter in Nordrhein-Westfalen