Controller/in (IHK) Weiterbildung in Hamburg gesucht?

Angebot

Controller/in (IHK) Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Controller/in (IHK) Weiterbildung

Ein gutes Controlling ist heutzutage unerlässlich, wenn Unternehmen kostenbewusst agieren wollen. Wenn Sie bereits im Bereich Controlling arbeiten oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten, ist die Weiterbildung zum Geprüften Controller bzw. zur Geprüften Controllerin (IHK) eine gute Idee. So können Sie zum Experten auf dem Gebiet der Kostenanalyse und der Ertragsstrukturen werden und das Management gezielt bei anfallenden Kosten und zukünftigen Investitionen beraten.

Daher ist die IHK-Weiterbildung zum Controller/zur Controllerin auch ein guter Baustein auf dem Weg zum Wirtschaftsprüfer, denn viele Inhalte sind für beide Berufsbereiche relevant.

Voraussetzungen

Wenn Sie als Controller arbeiten möchten, sollten Sie über ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und ein logisches sowie analytisches Denkvermögen verfügen. Um für die IHK-Prüfung zugelassen zu werden, muss mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung mit anschließender dreijähriger einschlägiger Berufspraxis
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Berufsakademie mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Gesellenprüfung in fachfremdem Bereich mit mindestens vier Jahren einschlägige Berufserfahrung
  • Kein Abschluss, dafür aber mindestens sechs Jahre Berufserfahrung mit Bezügen zum Aufgabenbereich eines Controllers

Inhalte

Zur Weiterbildung Geprüfter Controller (IHK) gehören unter anderem Module in den folgenden Kategorien: Kostenrechnung und Kostenmanagement, Unternehmensplanung und Budgetierung, Berichtswesen und Informationsmanagement sowie Betriebswirtschaftliche Beratung.

Weiterlesen...

Hamburg

Hamburg ist wie Bremen und Berlin ein Stadtstaat. Mit rund fünf Millionen Einwohnern liegt die Metropolregion im Norden Deutschlands. Die Hansestadt Hamburg ist dabei mit ihren gut zwei Millionen BewohnerInnen die Perle der Region, die vor allem durch ihren Seehafen besticht, der als “Tor zur Welt” zu den 20 größten Containerhafen weltweit zählt. Durchweg maritim geprägt bietet auch die Speicherstadt oder der Fischmarkt Anlass, der Freien Stadt einen Besuch abzustatten.

Soziales studieren in Hamburg

Hamburg ist als Metropolregion viel gefragt bei Studierenden. Gerade die Hansestadt bietet dir im Bereich der sozialen Studiengänge einige Optionen. So sind beispielsweise die HAW Hamburg oder die Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie gute Anlaufstellen für ein Studium in diesem Bereich. Neben klassischen Präsenzstudiengängen wie der sozialen Arbeit oder pädagogischen Studiengängen bietet Hamburg darüber hinaus einige Möglichkeiten im Bereich der berufsbegleitenden Alternativen. Wenn du dich für ein Studium in Hamburg entscheidest, solltest du mitbedenken, dass die Stadt nicht zu den günstigsten der Republik zählt. Gerade die Mieten sind nicht unbedingt im Budget einer/eines StudentIn, deswegen informiere dich am besten im Vorhinein über Alternativen.


 

 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de