Buchhaltung Weiterbildung in Sachsen gesucht?

Angebot

Buchhaltung Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Buchhaltung Weiterbildung

Die Buchhaltung von Unternehmen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wer sein Wissen in diesem Bereich auffrischen möchte oder sich beruflich in diese Richtung entwickeln möchte, der ist mit einer Weiterbildung im Bereich Buchhaltung gut beraten. Auch wer gerne in Richtung Wirtschaftsprüfer gehen möchte, kann mit den richtigen Weiterbildungen einen soliden Grundstein legen und testen, ob diese Aufgabe die richtige Wahl ist. Denn inhaltlich überschneiden sich einige Themen, z. B. der Jahresabschluss oder die Erstellung von Bilanzen.

Inhalte

In der Weiterbildung werden hauptsächlich die Grundlagen der Buchhaltung gelehrt, damit Sie einen passenden Einstieg finden. Typische Module sind daher unter anderem Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Buchung auf Bestands- und Erfolgskonten, Personal, Steuern, Beschaffung und Absatz, Anlagen sowie Erstellung einer Betriebsübersicht.

Lehrgangsform

Die meisten Angebote bei den Buchhaltungs-Weiterbildungen finden als Fernlehrgänge statt. Das bedeutet, Sie können ganz bequem neben Ihrer Berufstätigkeit die Weiterbildung absolvieren und in Ihrem eigenen Tempo lernen. Aber keine Sorge, wenn Fernlehrgänge nichts für Sie sind, gibt es auch einige Vollzeit-Weiterbildungen sowie Teilzeit-Angebote mit Präsenzphasen.

Weiterlesen...

Sachsen

Ganz im Osten Deutschlands liegt der Freistaat Sachsen, der mit rund 4,05 Millionen Einwohnern eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 220 Einwohner pro km² verzeichnet. Innerhalb der Republik grenzt er an Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern und Brandenburg. Außerdem grenzen international die Ländern Polen und Tschechien an das Bundesland. Wer sich als Wirtschaftsprüfer für Sachsen als Wohn- und Arbeitsmittelpunkt entscheidet, ist so nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch darüber hinaus gut vernetzt. Angehende Wirtschaftsprüfer finden aber auch schon innerhalb Sachsens gute berufliche Perspektiven: In Leipzig finden sich jede der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, den “Big Four”.

Lernen & leben in Sachsen

Neben guter beruflicher Möglichkeiten in Leipzig bietet Sachsen darüber hinaus vor allem für Kulturbegeisterte einige Alternativen: Die Landeshauptstadt Dresden ist für ihre nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten historischen Gebäude bekannt, dazu gehört unter anderem die im Barockstil erbaute Frauenkirche. Darüber hinaus trumpft das Bundesland mit dem Erzgebirge auf, das sowohl im Winter als auch im Sommer zu Freizeitaktivitäten einlädt: Im Sommer Wandern oder Skifahren im Winter sorgt für eine gute Balance zur anstrengenden Arbeitswoche und erhöht die Lebensqualität.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de