Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung in Hamburg gesucht?

Angebot

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung

Anbieter

6 Anbieter

Bilanzbuchhalter (IHK) Weiterbildung

Wenn Sie sich in Richtung Wirtschaftsprüfung weiterbilden möchten, ist die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter bzw. zur Bilanzbuchhalterin mit IHK-Abschluss eine gute Wahl. Denn thematisch werden Ihnen dort relevante Inhalte im Finanz- und Rechnungswesen vermittelt, die Ihnen helfen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter zu erklimmen.

Inhalte

In der Bilanzbuchhalter/-in Weiterbildung werden u. a. die folgenden Themen behandelt: Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS, Jahresabschlussanalyse, Steuerliche Sachverhalte, Kosten- und Leistungsrechnung und Internes Kontrollsystem. Damit erlernen Sie wichtiges Wissen, das im Bereich Wirtschaftsprüfung angewendet werden kann und Ihnen den Weg zum Wirtschaftsprüferexamen erleichtert.

Voraussetzungen

Um zur IHK-Prüfung für den Bilanzbuchhalter zugelassen zu werden, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung mit einem der folgenden Abschlüsse: 

    • Wirtschaftswissenschaftliches Diplom- oder Bachelorstudium
    • Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in
    • Fachwirt/-in oder Fachkaufmann/-frau

  • Sechs Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im betrieblichen Finanz- oder Rechnungswesen.

Studienform

Die Lehrgänge, die Sie auf die IHK-Prüfung vorbereiten, können Sie berufsbegleitend studieren – so können Sie neben der Weiterbildung weiterhin Ihrem Beruf nachgehen. Es gibt sowohl reine Fernlehrgänge als auch Angebote mit Präsenzzeiten. Sie haben also die Wahl, was am besten zu Ihren Lebensumständen passt.

Weiterlesen...

Hamburg

Hamburg ist wie Bremen und Berlin ein Stadtstaat. Mit rund fünf Millionen Einwohnern liegt die Metropolregion im Norden Deutschlands. Die Hansestadt Hamburg ist dabei mit ihren gut zwei Millionen BewohnerInnen die Perle der Region, die vor allem durch ihren Seehafen besticht, der als “Tor zur Welt” zu den 20 größten Containerhafen weltweit zählt. Durchweg maritim geprägt bietet auch die Speicherstadt oder der Fischmarkt Anlass, der Freien Stadt einen Besuch abzustatten.

Soziales studieren in Hamburg

Hamburg ist als Metropolregion viel gefragt bei Studierenden. Gerade die Hansestadt bietet dir im Bereich der sozialen Studiengänge einige Optionen. So sind beispielsweise die HAW Hamburg oder die Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie gute Anlaufstellen für ein Studium in diesem Bereich. Neben klassischen Präsenzstudiengängen wie der sozialen Arbeit oder pädagogischen Studiengängen bietet Hamburg darüber hinaus einige Möglichkeiten im Bereich der berufsbegleitenden Alternativen. Wenn du dich für ein Studium in Hamburg entscheidest, solltest du mitbedenken, dass die Stadt nicht zu den günstigsten der Republik zählt. Gerade die Mieten sind nicht unbedingt im Budget einer/eines StudentIn, deswegen informiere dich am besten im Vorhinein über Alternativen.


 

 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de