Schließen

Bachelor Finance Studium in Schleswig-Holstein gesucht?

Abschluss

Bachelor

Angebot

Finance Studium

Bundesland

Schleswig-Holstein

Bachelor

Ein Bachelorstudium ebnet den Weg für eine akademische Laufbahn. Für die Zulassung ist meistens das Abitur oder Fachabitur bzw. einschlägige Berufserfahrung notwendig. Die Dauer beträgt in der Regel 6 bis 8 Semester und am Ende steht die Abschlussprüfung in Form einer Thesis. Haben Sie einmal das grundständige Studium absolviert, stehen die Türen für alle beruflichen Bereich offen, die einen Hochschulabschluss voraussetzen bzw. halten Sie die Eintrittskarte für ein weiterführendes Masterstudium in der Hand.

Ein Großteil der tätigen Wirtschaftsprüfer hat ein Hochschulstudium in der Tasche. Hier handelt es sich meistens um einen wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich wie zum Beispiel BWL, Controlling oder Wirtschaftsrecht. Es gibt auch viele Studiengänge, die sich speziell mit dem Bereich Steuern und Wirtschaftsprüfung auseinandersetzen. Mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium benötigen Sie dann allerdings zusätzlich vier Jahre Berufserfahrung, um das Wirtschaftsprüferexamen belegen zu dürfen.

Weiterlesen...

Finance Studium

Ein reines Finance Studium gibt es nicht, stattdessen werden Sie eher unter Banking & Finance oder Finance & Accounting fündig. Auch im Rahmen eines klassischen BWL-Studiums gibt es bestimmte Schwerpunkte im Finance-Bereich. Sie haben also eine große Auswahl an passenden Studiengängen – sowohl im Bachelor (auch als duales Studium) als auch im Master. Sogar im Bereich MBA werden Sie fündig werden.

Studieninhalte

Der Fokus im Finance Studium liegt natürlich auf dem Finanzwesen, dazu gehören beispielsweise Seminare wie Jahresabschluss, Investition und Finanzierung, Bilanzanalyse und Kapitalmarkttheorie. Im Masterstudium sind die Inhalte in der Regel noch etwas spezifischer als im Bachelor. Gerade im Bachelor handelt es sich häufig um ein BWL-Studium mit einem Finanzschwerpunkt, sodass die betriebswirtschaftlichen Inhalte den größten Teil des Studiums einnehmen.

Karriereperspektive

Ein Finance Studium alleine reicht nicht für die Karriere als Wirtschaftsprüfer, sondern es muss immer das Wirtschaftsprüferexamen abgelegt werden. Grundsätzlich ist ein Finance Studium aber eine gute Grundlage für Ihre Karriereplanung als Wirtschaftsprüfer, da es innerhalb des Studiums auch oft spezielle Module in Bezug auf die Wirtschaftsprüfung gibt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schleswig-Holstein

Hoch im Norden und zwischen den Meeren: Wen es nach Schleswig-Holstein zieht, der sollte es etwas nordisch mögen. Die Landeshauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Bundeslandes ist Kiel mit etwa 250.000 Einwohnern. Hier sitzen zudem drei der vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, den “Big Four”, was für Absolvent*innen der Wirtschaftsprüfer Ausbildung ein interessantes berufliches Umfeld darstellt. Und auch sonst kann Schleswig-Holstein an der wichtigsten Nord-Süd-Verkehrsachse nach Skandinavien, ins Baltikum und mit direktem Zugang zu Nord- und Ostsee, als “Drehscheibe des Nordens” auch bei angehenden Wirtschaftsprüfer*innen durch seine gute Lage und Anbindung punkten.

Leben und lernen in Schleswig-Holstein

Klare Luft und weite Horizonte, eine reiche Kulturlandschaft, kulinarische Hochgenüsse, bekannte Musik-Events und fast unbegrenzte Möglichkeiten zur individuellen Freizeitgestaltung. Schleswig-Holstein bietet einiges an norddeutscher Lebensqualität: Nach einem anstrengenden Arbeitstag ab an den Nord- oder Ostseestrand? Oder doch lieber eine Fahrradtour durchs grüne Binnenland? Oder doch Lust auf kulturelle Abwechslung? Wen die Lust auf Smörrebröd packt, hat es nicht weit bis über die dänische Grenze.

Alle Anbieter in Schleswig-Holstein