Wirtschaftsprüfung Studium in Wien gesucht?

Angebot

Wirtschaftsprüfung Studium

Anbieter

1 Anbieter

Wirtschaftsprüfung Studium

Die Auswahl an speziellen Wirtschaftsprüfungs-Studiengängen ist sehr übersichtlich, daher sollte man auch unbedingt die Auditing-Studiengänge in seinen Suchradius einbeziehen. Allerdings wird man sowohl für Bachelor- als auch für Masterstudiengänge fündig. Das Wirtschaftsprüfung Studium ist insgesamt noch ziemlich neu, daher sind auch die Angebote noch eher spärlich.

Studieninhalte

Häufig ist das Wirtschaftsprüfung Studium ein Schwerpunkt in einem klassischen BWL-Studium. Dementsprechend stehen die betriebswirtschaftlichen Inhalte klar im Vordergrund: Mikroökonomie, Makroökonomie, Buchführung und Rechnungswesen sind typisch für das Studium und bilden eine gute Grundlage für die Arbeit als Wirtschaftsprüfer. Im Bereich Wirtschaftsprüfung kommen dann noch Seminare zu beispielsweise Jahresabschluss, Bilanzierung, Internationale Rechnungslegung und Erbschafts- und Schenkungssteuer hinzu.

Karriereperspektiven

Das Wirtschaftsprüfung Studium berechtigt noch nicht zur Arbeit als Wirtschaftsprüfer – denn dafür muss zusätzlich noch das Wirtschaftsprüferexamen abgelegt werden. Aber wenn der Studiengang nach §8a WPO oder §13b WPO anerkannt ist, können Sie das Examen zum Wirtschaftsprüfer durch dieses Studium verkürzen und können einige Prüfungen des Examens überspringen. Doch auch ohne Wirtschaftsprüferexamen können Sie in Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberaterbüros arbeiten.

Weiterlesen...

Wien

Wien ist gleichzeitig Bundesland und Bundeshauptstadt von Österreich. Bis 1922 gehörte es noch zu Niederösterreich. Es ist zwar das kleinste Bundesland, hat jedoch mit 1,8 Millionen die meisten Einwohner. Wien teilt sich in 23 Stadtbezirke, die sich auf einer Fläche von ca. 415 km² erstrecken. Die Stadt liegt an den nordöstlichen Ausläufern der Alpen, im Nordwesten des Wiener Beckens und Großteils südlich der Donau. Das Stadtgebiet erstreckt sich außerdem nahe dem Wienerwald sowie vor den Höhen des Wienerbergs. Die Mischung aus Weltstadt und ländlichem Charme ist charakteristisch für die Stadt, die auch politisches Zentrum Österreichs ist. Wien ist ein beliebtes Touristenziel und eine wichtige Kulturstadt mit zahlreichen Museen, Theatern, prachtvollen Bauten und historischen Sehenswürdigkeiten, die an Kaisers Zeiten erinnern. Darüber hinaus ist Wien auch Musikhauptstadt und bekannt für seine Oper, das musikalische Schaffen von Mozart und Haydn sowie den Wiener Walzer.

Studieren in Wien

In keinem österreichischen Bundesland befinden sich mehr Hochschulen als in Wien. Es gibt gleich zehn staatliche Universitäten, vier Privatuniversitäten und sechs Fachhochschulen. Die Universität Wien wurde bereits 1365 von Rudolf IV gegründet und ist damit die älteste Universität im deutschsprachigen Raum. Hier studieren knapp 94.000 der insgesamt rund 190.000 Studierenden Wiens. Neben der großen Studienauswahl ist natürlich auch die hohe Wiener Lebensqualität ein Pluspunkt. Das Frühstücken im Kaffeehaus, der Besuch von Live-Konzerten oder das Flanieren durch die Stände des Naschmarkts gehören hier schon mal zum Studentenalltag dazu. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de