Vorbereitungslehrgang Wirtschaftsprüfer Vorbereitungslehrgang in Hannover werden?

Abschluss

Vorbereitungslehrgang

Studiengang

Wirtschaftsprüfer Vorbereitungslehrgang

Stadt

Hannover

Wirtschaftsprüfer Vorbereitungslehrgang

Es gibt einige Anbieter, die sich darauf spezialisiert haben, spezielle Vorbereitungslehrgänge für das Wirtschaftsprüferexamen anzubieten. Diese Vorbereitungslehrgänge können in den unterschiedlichsten Formen stattfinden: beispielsweise als Crashkurs, als Fernlehrgang oder auch als Ganzjahreskurs. Zudem werden oft auch nur Seminare zu einzelnen Modulen angeboten, die im Examen geprüft werden, z. B. Steuerrecht.

Auch spezielle Angebote zur Prüfungsvorbereitung werden angeboten, beispielsweise nur für die mündliche Prüfung oder ein Klausuren-Intensivtraining.

Es sollte sich also auf jeden Fall für alle Interessierten das passende Angebot finden lassen.

Inhalte

Die genauen Inhalte hängen natürlich davon ab, für welchen Kurs Sie sich entschieden haben – ob nur für das Training zur mündlichen Prüfung oder für das Modul Wirtschaftsrecht. Dementsprechend kann man schlecht sagen, welche Inhalte Sie in ihrem Vorbereitungslehrgang erwarten werden.

Haben Sie sich für einen Kompaktkurs entschieden, sollten Sie auf die wichtigen Prüfungsgebiete im Examen vorbereitet werden. Das sind Prüfungswesen, BWL, Wirtschaftsrecht und eventuell Steuerrecht, falls Ihnen die Qualifikation zum Steuerberater fehlt.

Voraussetzungen

Für die Vorbereitungslehrgänge an sich benötigen Sie keine speziellen Voraussetzungen, allerdings sollten Sie im Vorfeld prüfen, ob Sie alle Anforderungen erfüllen, um für das Wirtschaftsprüferexamen zugelassen zu werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Hannover

Die bekanntesten Seiten der vielfältigen Metropole Hannover sind die der Expo- und Messestadt. Die Landeshauptstadt von Niedersachsen ist eine sehr grüne Stadt. Etwa die Hälfte der Fläche besteht aus Gewässern, Wald und Gärten. In den Herrenhäuser Gärten wandelten früher britische Könige, heute sind sie Veranstaltungsort für Konzerte oder den Internationalen Feuerwerkswettbewerb. Liebhaber moderner Kunst fühlen sich in Hannover wohl, die Museumskultur und die Literatur haben einen hohen Stellenwert. Das Opernhaus ist für seine Inszenierungen von Opern und Operetten bekannt. Hobbysportler kommen am Maschsee, dem „blauen Auge Hannovers“, voll auf ihre Kosten. Er ist bei Skatern, Joggern, Walkern, Spaziergängern, Biergartengehern und Wassersportlern beliebt.

Studieren in Hannover

Hannover verfügt mit zahlreichen Universitäten und Hochschulen über eine lebendige Wissenslandschaft. Fast jedes Studienfach ist in der Metropole vertreten. An der Leibnitz-Universität Hannover sind mehr als 25.000 Studenten in den Fakultäten Natur- und Ingenieurwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben. Die Hochschule Hannover (ehemals FH) bietet viele Medien- und Kreativstudiengänge an. Transplantations- und Stammzellenforschung, Publik Health oder die Gesundheitssystemforschung gehören zu den Schwerpunkt an der Medizinischen Hochschule. Außerdem sind in Hannover unter anderem die Tierärztliche Hochschule, die Hochschule für Musik und Theater und Medien, die Leibnitz-Fachhochschule und die GISMA Business School vertreten.

Alle Hochschulen in Hannover

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de