Rechnungswesen Weiterbildung in München gesucht?

Angebot

Rechnungswesen Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Rechnungswesen Weiterbildung

Das Rechnungswesen ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Unternehmen. Denn um wirtschaftlich agieren zu können, müssen verschiedene Prozesse und Posten analysiert werden. Dadurch wird die Kosten- und Leistungsrechnung zum Dreh- und Angelpunkt für das Management und das Controlling in einem Unternehmen, um kostenbewusste Entscheidungen treffen zu können.

Es gibt diverse Weiterbildungen im Bereich Rechnungswesen. Sei es zum internen Rechnungswesen oder zur Internationalen Rechnungslegung – Sie werden sicher die passende Weiterbildung finden. Auch für (angehende) Wirtschaftsprüfer eignet sich eine Weiterbildung im Rechnungswesen, denn viele Standards werden im Laufe der Zeit angepasst. Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, kann eine Weiterbildung also von Vorteil sein.

Inhalte

Die Inhalte können je nach spezifischer Weiterbildung variieren. Grundsätzlich werden in Weiterbildungen zum Thema Rechnungswesen aber häufig die Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung behandelt, genauso wie die Zusammenhänge im Bereich der Ist-Vollkosten und der Ist-Teilkosten. Liegt der Fokus auf der internationalen Rechnungslegung werden die dazugehörigen Standards natürlich ebenfalls behandelt, z. B.: Ansatz und Bewertung des Anlagevermögens, Sachanlagen, Umfang des Umlaufvermögens, Eigenkapital etc.

Voraussetzungen

Kaufmännische und buchhalterische Vorkenntnisse aus der Berufspraxis sind für die meisten Weiterbildungen notwendig, um die finanzwirtschaftlichen Zusammenhänge und das Anwendungsfeld besser einschätzen zu können. Außerdem ist ein sehr gutes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten von Vorteil.

Weiterlesen...

München

Wen es als angehende/n WirtschaftsprüferIn nach München verschlägt, den erwartet ein sicheres wirtschaftliches Umfeld aus einem Mix aus Großunternehmen, Mittelstand und Handwerksbetrieben unterschiedlicher Branchen. Die Arbeitslosenquote in München liegt bei nur 3,3% und ist damit sehr gering. Gleichzeitig sind die Lebenshaltungskosten in der bayerischen Landeshauptstadt eher hoch, bezüglich der Mieten ist München in Deutschland Spitzenreiter. Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer müssen sich trotzdem nicht zwingend Sorgen machen, da der Standort aus beruflicher Sicht ein vielversprechendes Pflaster darstellt: Mit KPMG, Ernst & Young und PricewaterhouseCoopers sind drei der vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, den Big Four, in der Stadt vertreten.

Lernen & leben in München

München zählt zwar zu den teureren Pflastern, gleichzeitig kann man sich hier im Vergleich zu anderen Großstädten über die meisten Sonnenstunden freuen. Dazu gilt Bayern mit Weißwurst und einer vielfältigen Brauereikultur als sehr traditionsreiches Bundesland, dessen Kultur auch in München gelebt wird: Vor allem das alljährlich stattfindende Münchner Oktoberfest ist Höhepunkt und Touristenmagnet der bayerischen Region. Nicht umsonst wird die Stadt auch Isar-Metropole genannt: Der naturnahe Fluß schlängelt sich einmal quer durch die Stadt und bietet vor allem im Sommer einen Erholungsort zum baden, grillen und sogar surfen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de