Schließen

Finanzmanagement Weiterbildung in Regensburg gesucht?

Angebot

Finanzmanagement Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Finanzmanagement Weiterbildung

Im Bereich Finanzmanagement gibt es viele verschiedene Weiterbildungen, z. B. den Geprüften Betriebswirt mit Schwerpunkt auf der Finanzwirtschaft, Finanzbuchhalter/-in oder den Fachberater für Controlling und Finanzwirtschaft. Dementsprechend vielfältig sind die Weiterbildungsangebote, sodass auch für Sie das Passende dabei sein sollte. Wenn Sie eine Karriere als Wirtschaftsprüfer anstreben, ist eine passende Weiterbildung ebenfalls hilfreich, um das relevante Wissen für das Wirtschaftsprüferexamen zu erlangen bzw. zu vertiefen.

Inhalte

Die Inhalte sind natürlich abhängig von der jeweils gewählten Weiterbildung, allerdings gibt es natürlich auch Überschneidungen. Üblicherweise können Sie aber mit folgenden Inhalten rechnen: Finanzwirtschaftliche Grundlagen und Grunderfordernisse, Ermittlung des Kapitalbedarfs, Innenfinanzierung, Außenfinanzierung, Bilanzierung und Anlagen.

Voraussetzungen

Auch die Voraussetzungen hängen natürlich von der gewählten Fortbildung ab. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn Sie bereits über Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen verfügen – sowohl theoretisch als auch in der beruflichen Praxis. Zudem sollten Sie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten besitzen, um die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen zu können.

Lehrgangsform

Viele Finanzmanagement Weiterbildungen werden als Fernlehrgang und berufsbegleitend angeboten. So können Sie Ihrem Beruf weiterhin problemlos nachgehen und in Ihrem eigenen Tempo bzw. Ihren zeitlichen Möglichkeiten angemessen, Ihre Weiterbildung absolvieren. Die dazugehörigen Seminare und Veranstaltungen finden online statt.

Weiterlesen...

Regensburg

Regensburg ist wirtschaftlich hervorragend aufgestellt. Neben dem wachsenden Dienstleistungssektor investiert die Stadt vor allem in Zukunftsbranchen wie Bio- und Energietechnik, Sensorik und IT. Kein Wunder also, dass Regensburg mit einer unterdurchschnittlich niedrigen Arbeitslosenquote punkten und dabei gleichzeitig die zweithöchste Arbeitsplatzdichte innerhalb der deutschen Großstädte vorweisen kann. Aus diesem Grund ist Regensburg auch für Absolventen der Wirtschaftsprüfer Ausbildung höchst interessant. Zwar sitzt keine der “Big Four”-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Regensburg, dafür gibt es nicht wenige kleine und mittelständische Unternehmen, die eine vielversprechende berufliche Zukunft in Aussicht stellen. Erwähnenswert ist diesbezüglich auch die Nähe zur Großstadt Nürnberg, die in einer guten Stunde via Bahn oder Auto erreicht werden kann. Hier sind schließlich alle vier großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zu finden.

Lernen und leben in Regensburg

Parallel zur dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung steigen Regensburgs Immobilienpreise und so ist die ostbayerische Stadt auch in Sachen Lebenshaltungskosten im oberen Drittel der teuersten deutschen Großstädte anzusiedeln. Regensburg ist insofern zwar ein kostspieliges Pflaster, kann jedoch ausgleichend mit einem überdurchschnittlich hohem Durchschnittseinkommen überzeugen. Wer sich für Regensburg als Wahlheimat entscheidet, kann neben dem Beruf von vielen kulturellen Angeboten in den zahlreichen Museen und Theatern profitieren. Zudem trägt die 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Altstadt mit dem Charme vergangener Zeiten zur Lebensqualität der Domstadt bei.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de