Schließen

Digital Management (M.A.) i.V.

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Die digitale Transformation erfordert Veränderungen im Unternehmen. Ganz egal, um welche Branche es sich handelt – überall dort, wo Management und Digitalisierung aufeinandertreffen, sind Führungskräfte gefragt, die im neuen digitalen Umfeld agieren können. Das Masterstudium „Digital Management“ setzt genau an diesem Punkt an und rüstet dich für das Management digitaler Transformationsprozesse. Du studierst dabei flexibel neben dem Beruf und richtest deine Schwerpunkte nach deinen persönlichen Interessen. Aktuelle, praxisrelevante Themen wie beispielsweise Cyber Security und Business Intelligence stehen dir zur Auswahl. Mit deinem Master in Digital Management bist du in der Lage, mehr Verantwortung zu übernehmen und damit bereit für den nächsten Karriereschritt.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium startet im Sommer- und Wintersemester und dauert insgesamt fünf Semester. Das Fernstudium bietet dir die Möglichkeit, dich neben deinem Beruf auf den nächsten Karriereschritt vorzubereiten. Dafür sind neben dem Selbststudium auch Online-Seminare im Online-Campus der Hochschule vorgesehen.

Im Laufe des Studiums vertiefst du dein betriebswirtschaftliches Know-how und qualifizierst dich für spannende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Management und Digitalisierung. Damit du bestens auf zukünftige Herausforderungen im Unternehmen vorbereitet bist, erwarten dich im Wahlpflichtbereich folgende Spezialisierungen:

  • Cyber Security 
  • Business Intelligence und Lernende Organisation
  • Digital Entrepreneurship

Darüber hinaus deckt der Studienplan u.a. folgende Themenbereiche ab:

  • Klassische und agile Kommunikation, Führung auf Distanz und mobile Teamfähigkeit
  • Internationale Rechnungslegung und Finanzmanagement
  • Digitales Personal- und Organisationsmanagement
  • Digitalisierung und Unternehmenswert

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Bestandene Bachelor- oder Diplom-Prüfung an der DIPLOMA Hochschule oder an einer anderen Universität oder Fachhochschule (insb. in den Fachrichtungen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften) oder
  • ein mindestens gleichwertiger ausländischer Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern

Kosten:

Die Gesamtkosten für das Masterstudium betragen 10.495 Euro. Die Prüfungsgebühren in Höhe von 985 Euro sind inbegriffen.

zurück zur Hochschule